das Erstgespräch ist kostenlos

Reaching-out-Zielorientierung

28.11.2021

Ich weiß eigentlich gar nicht genau, was ich will

Diesen Satz höre ich besonders häufig von Personen, die objektiv gesehen, beruflich sehr erfolgreich sind, aber sich trotz dieser Tatsache in einer Phase befinden, in der sie unzufrieden sind.

Unzufrieden, weil sie häufig nicht recht wissen, wie es weitergehen soll. Genau deshalb suchen sie ja auch einen Coach auf.

Sie haben eigentlich genau das erreicht, was sie wollten oder von dem sie dachten, dass sie es wollten und dennoch will sich partout nicht das Gefühl einstellen, dass sie sich vorgestellt hatten.

Häufig erwarten diese Personen dann von mir eine Antwort auf die Frage, was sie denn eigentlich wollen. Und dies bringt mich dann in der Regel zum Schmunzeln

Wie soll ich denn um Himmels Willen wissen, was jemand anderes will?!

Das einzige Angebot, das ich Ihnen vernünftigerweise machen kann, ist zu erläutern, was Menschen Kulturübergreifend benötigen, um glücklich und zufrieden zu sein oder sich zu positiven und glücklichen Menschen zu entwickeln.

Auf dieser Basis können sich die Personen die ich coache dann selbst fragen,  (Eigenverantwortung) wie wichtig Ihnen diese Aspekte sind, wie stark Sie sie in Ihren täglichen Leben berücksichtigen und wie häufig Sie Verhaltensweisen zeigen, um dies zu erreichen.